Kleine Gewerbeliegenschaft mit sehr guter Autobahnanbindung

380.000,00 EUR   |     |   502,00 m²    |  
Frontansicht 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Die Gewerbehalle wurde 1983 in einer Stahlskelett-Bauweise mit Blechfassade errichtet. Hinter der Halle befindet sich derzeit eine Zeltkonstruktion, die jedoch nach Räumung durch den Verkäufer entfernt werden kann. Durch die an mehreren Stellen in die Fassade integrierten Fenster ist die Liegenschaft produktionsgeeignet. Linksseitig verfügt die Halle über eine Zufahrt auf das Gelände und zum rückwärtigen Sektionaltor.

Die Gewerbeimmobilie befindet sich im ursprünglichen Gewerbegebiet Güdderath I. Die Autobahnabfahrt MG-Güdderath (A 61) liegt ca. 2 Fahrminuten entfernt.
Eine Bushaltestelle der Linie 002 befinde sich fast direkt vor dem Gebäude. Der Bahnhof vom benachbarten Odenkirchen mit dem Anschluss an die Zugstrecke Mönchengladbach-Köln ist in ca. 10 Minuten erreichbar.
Im direkten Umfeld befinden sich zahlreiche kleinere und mittelständische Betriebe, die den Standortvorteil dieses Gewerbegebietes erkannt haben und für sich nutzen.
Das Gewerbeobjekt liegt im gesuchten Gewerbegebiet Mönchengladbach-Güdderath mit einer schnellen Anbindung an die Autobahnabfahrten A 61 (MG-Güdderath) und A 46 (Jüchen).
Das hervorragend ausgebaute Autobahnnetz der Region ermöglicht eine sehr gute Verkehrsanbindung in Richtung Düsseldorf, das Ruhrgebiet oder die niederländischen Nachbarstädte Venlo und Roermond.

Grundstücksgröße: 1.200 m²

Nutzflächen: Büro-/Sozialräume EG ca. 91 m², Halle EG ca. 411 m², Gesamtfläche ca. 502 m²
In der Halle wurde durch Stahleinbauten weitere Fläche im Obergeschoss geschaffen. Diese kann als Lagerfläche genutzt werden. Dort wurde auch eine WC-Anlage installiert. Für die Einbauten wurde keine zusätzliche Baugenehmigung eingeholt. Die Zusatzfläche im Obergeschoss wurden bei der Nutzflächenberechnung nicht berücksichtigt.

Baujahr: 1983

Gebäude: Das Gebäude wurde in Stahlskelett-Bauweise mit einer gedämmten Blechfassade errichtet. Der Hallenboden ist mit einem PVC-Stufenfalz-Belag ausgestattet.

Parkplätze: vor und hinter der Halle sind Parkmöglichkeiten vorhanden.

Heizung: zentrale Öl-Gebläseheizung+Gas-Zentralheizung, die Warmwasserbereitung erfolgt über Elektro-Boiler.

Besonderheiten: das Objekt verfügt über einen Glasfaser-Anschluss, Netzanschluss-Kapazität von 120 kVA.

Angebots-ID: 4072
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Kaufpreis: 380.000,00 EUR
Grundstücksfläche: 1.200,00 m²
Nutzfläche: 411,00 m²
Gesamtfläche: 502,00 m²
Baujahr: 1983
Objektzustand: gepflegt
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas Öl, Öl, Gas
Wert des Endenergiebedarfs: 124,40 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Verbrauch
Sonstige Angaben: Die an das Hauptgebäude angebaute Zeltkonstruktion, welche offiziell genehmigt ist, kann bei Bedarf als Lagerfläche übernommen werden kann. Im Hauptgebäude befindet sich im vorderen und im linken Bereich der Halle ein Bürotrakt im L-Format mit integrierten Sozial- und Sanitärräumen. Direkt daran anschließend, also innenliegend, wurde ein Laborraum integriert, der aber auch leicht zurückzubauen ist. Daneben liegt der Aufgang ins Obergeschoss und ein Lagerraum. Der hintere Teil der Halle wird als Werkstattfläche genutzt und ist durch Lichtbänder natürlich belichtet und wird beheizt. Im hinteren linken Bereich der Halle ist ein weiterer mobiler Einbau platziert, welcher aber ebenso wie das Labor bei Bedarf entfernt werden kann. Über dem gesamten Bürotrakt und dem Bereich Labor und Lagerraum ist ein zweite Ebene eingezogen worden, die als weitere Lagerfläche genutzt werden kann.
Zusatzinformation zur Lage:Güdderath
Courtage:3.57 %
Bürofläche:91 m²
Art der Ausstattung:Standard
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


41199 Mönchengladbach-Güdderath
Deutschland