Solide Kapitalanlage in unsicheren Zeiten Gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus in MG-Wickrath

379.000,00 EUR   |     |   255,00m²    |  
Titelbild 1. OG Vorderhaus Diele 1. OG Vorderhaus Wohnzimmer 1. OG Vorderhaus Balkon 1. OG Vorderhaus Essbereich 1. OG Vorderhaus Küche 1. OG Vorderhaus Schlafzimmer 1. OG Vorderhaus Kinderzimmer 1. OG Vorderhaus Badezimmer 1. OG Hinterhaus Eingangsbereich 1. OG Hinterhaus Wohn-/Essbereich 1. OG Hinterhaus Küche 1. OG Hinterhaus Schlafzimmer 1. OG Hinterhaus Badezimmer 1. OG Hinterhaus Garten Gewerbefläche EG Lager Gewerbefläche EG Lager Gewerbefläche EG Showroom Gewerbefläche EG Showroom Gewerbefläche EG Werkstatt

Das gepflegte Wohn- und Geschäftshaus besteht aus einem Vorder- und einem Hinterhaus, welche durch einen in den 1970er Jahren erstellten Anbau miteinander verbunden sind. Das Baujahr des ursprünglichen Objekts, bestehend aus Vorder- und Hinterhaus mit einem Innenhof, liegt Ende des 19. Jahrhunderts. Nach der Übernahme durch die heutigen Eigentümer wurde vor allem das Vorderhaus im Jahr 1995 saniert und das Dachgeschoss zu einer separaten Wohnung umgebaut. Somit besteht das Haus nun aus 3 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit, die sich nahezu auf das gesamte Erdgeschoss verteilt.
Als Parkmöglichkeit stehen zwei Stellplätze im Innenhof zur Verfügung, die zur Zeit von den Wohnungsmietern genutzt werden.
Hinter dem Hinterhaus befindet sich ein Garten, der momentan vermietet ist. Der Mieter kümmert sich um die Pflege des Gartens und zahlt daher keine Miete für diesen.

Das Haus liegt im Zentrum des südlichen Mönchengladbacher Stadtteil Wickrath, inmitten der Fußgängerzone Quadtstraße. Im Ort finden Sie alle wichtigen Einkaufs-, Sozial- und Infrastruktureinrichtungen des täglichen Bedarfes wie Lebensmittel- und Drogeriemärkte, Bank-Filialen, Ärzte und Apotheken.
Wickrath verfügt über eine Grundschule, eine Realschule und mehrere Kindergärten. Gymnasien sind in den Nachbarorten Rheydt, Odenkirchen und Rheindahlen ebenfalls schnell erreichbar.
Durch den direkt vor der Haustür befindlichen Schlosspark sowie das 2008 neu eröffnete Schlossbad Niederrhein und die Eventhalle Kunstwerk ist der Ortsteil auch überregional bekannt und beliebt.

Durch zwei nahe gelegene Autobahnauffahrten MG-Wickrath (A 61) und MG-Wickrathberg (A 61) ist der Ort hervorragend an das gut ausgebaute Autobahnnetz der Region angebunden.
Die umliegenden Städte Düsseldorf, Krefeld, Neuss sowie die Grenzstädte Roermond und Venlo sind allesamt in maximal 30 Fahrminuten erreichbar.
Auch der Düsseldorfer Flughafen ist in ca. 30 Minuten zu erreichen.
Der Bahnhof von Wickrath schafft eine Anbindung an die Bahnstrecke Aachen-Mönchengladbach.

Wohn-/Nutzflächen: Wohnfläche: 1.OG Vorderhaus ca. 92 m² + 2.OG Vorderhaus ca. 80 m² + 1.OG Hinterhaus u. Anbau ca. 83 m² / Gesamt: ca. 255 m²
Nutzfläche: EG komplett ca. 147 m²

Baujahr: ca. 1897, 1970er Erweiterung, 1995 Ausbau Dachgeschoss und Sanierung Vorderhaus

Heizung: Gas-Etagenheizungen (EG 1993, 1.OG 2014, 2.OG 1993, 1.OG Anb. 2007)

Fenster: Kunststofffenster isolierverglast

Vermietungsstand:voll vermietet

Angebots-ID: 4225
Verfügbar ab: nach Absprache
Kaufpreis: 379.000,00 EUR
Wohnfläche: 255,00 m²
Grundstücksfläche: 654,00 m²
Nutzfläche: 147,00 m²
Baujahr: 1897
Letzte Renovierung: 1995
Objektzustand: gepflegt
Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerungsart: Gas, Gas
Wert des Endenergiebedarfs: 150,20 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Verbrauch
Sonstige Angaben: Aufteilung: KG: Das Vorderhaus ist teilunterkellert. Im Keller befinden sich lediglich die Anschlüsse für Gas, Strom und Wasser. Der Rest des Kellers ist aufgrund seines Alters aufgrund der Deckenhöhe und des Raumklimas eher weniger als Abstellkeller nutzbar. EG: Das Erdgeschoss aller Bauteile wird überwiegend von einem Sanitätshaus genutzt. Der Teil des Vorderhauses dient als Showroom. Die restlichen Räume im Anbau und im Hinterhaus werden als Lagerräume genutzt. Ansonsten befinden sich im Erdgeschoss nur die Aufgänge zu den Wohnungen im 1. Obergeschoss, der Innenhof und der Durchgang zum Garten. Ein kleiner Teil im hinteren Bereich steht derzeit dem Mieter der Wohnung im Teil des hinteren Hauses zur Verfügung. 1.OG: Im 1. Obergeschoss befinden sich zwei Wohnungen. Die Wohnung im Vorderhaus besteht aus 3 Zimmern, einer Küche und einem Badezimmer. Hinzu kommt ein Balkon der vom Wohnzimmer aus begehbar ist. In der linken Abbildung ist die Wohnung gelb umrandet, allerdings liegt uns derzeit kein Grundriss mit der Einzeichnung der einzelnen Räume vor. Die Mieter haben die Wohnung seit 2018 gemietet und zahlen eine Kaltmiete von EUR 540,-/Monat. Die Wohnung im Hinterhaus besteht aus 4 Zimmern, einem Bad und einer Küche. Mit dem langjährigen Mieter besteht ein mündlicher Mietvertrag. Die monatliche Mietzahlung beträgt EUR 315,-/Monat. DG: Die Wohnung im Dachgeschoss des Vorderhauses wurde 1995 ausgebaut und auch genehmigt. Sie besteht aus 3 Zimmern, einem Bad und einer Küche. Hinzu kommen 2 Abstellräume und eine Dachterrasse, die jedoch in keinem Plan eingezeichnet ist. Die Wohnung ist zur Zeit im Verwandtenkreis des derzeitigen Eigentümers vermietet und hat deswegen eine recht günstige Miete von EUR 350,-/Monat.
Zusatzinformation zur Lage:Wickrath
Courtage:3.57 %
Aktuelle Mieteinnahmen:22.680 €
Vermietbare Fläche:402 m²
Art der Ausstattung:Standard
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


41189 Mönchengladbach-Wickrath
Deutschland